Gleich zum Content springen Gleich zur Navigation springen
Der Verein

Der SCNi e.V.

Der Segelclub Niedersonthofen wurde als Ruder und Segelverein 1973 von 12 engagierten Wassersportlern gegründet. 1976 erfolgte die Mitgliedschaft im Deutschen Segeler Verband. Mit der Satzungsänderung 1991 bekam der Verein seinen heutigen Namen Segelclub Niedersonthofen e.V..

Wir sind aktuell ca. 50  Mitglieder. Unsere Schwerpunkte liegen beim sportlichen Segeln, Familiensegeln und in der Segelausbildung. Der kameradschaftliche Umgang im Verein ist uns sehr wichtig. Innerhalb des SCNI haben wir ein tolles Mikroklima auf das wir stolz sind. 2016 und 2017 haben wir verschiedene Segelkurse angeboten, eine alte Tradition des SCNI. 2018 werden junge Segler ausgebildet um den Jüngstensegelschein zu erwerben.
Das Ausbildungsspektrum reicht vom Jüngstensegelschein über den Sportbootführerschein (Fahrbereich Binnenschifffahrtsstraßenordnung und auch Seeschifffahrtsstraßenordnung), Bodenseeschifferpatent bis zum Sportküstenschifferschein, ergänzt durch die Ausbildung Fachkunde für Seenotsignalmittel.


Im Sommer bieten wir gemeinsames Segeln, 4 Sonntagswettfahrten als Trainingsmöglichkeit für Regatten, eine Vereinsregatta mit Seglerfest sowie ein Sicherheitstraining / Kenterübung an.

Unser Vereinsgelände liegt am westlichen Rand vom Niedersonthofener See ca. 6,5 km südlichwestlich von Waltenhofen bei Kempten.

Zu erreichen über einen 300 m langen öffentlichen Weg parallel zum Campingplatz Zeh am See.

Auf unserem Clubgelände haben wir Platz für 30 Boote, derzeit Jollen und Kats bis max. 6 m Länge, 26 Plätze sind aktuell belegt. Bootswasserungen erfolgen über eine Naturrampe, jetzt auch mit Windenunterstützung.

Mast- und Schotbruch wünscht der SCNI e.V.

 

Segelclub Niedersonthofen Clubgelände